Referenzen

Architektur & Fachplanung

Bau und Baumanagement

Beratungsdienstleistungen

Facility Services und Commodities

Gesundheit

Medien und Kommunikation

Informations- und Kommunikationstechnologien

Verkehr und Infrastruktur

Unterstützung im Nachprüfungsverfahren / Verteidigung der Zuschlagsentscheidung (Dezember 2012)

Aufgabe:
Mandant ist Bestbieter in einem Vergabeverfahren über Reinigungsleistungen eines öffentlichen Auftraggebers im Bereich des Landes Oberösterreich. Die Zuschlagsentscheidung wurde von einem Mitbewerber aus mehreren Gründen angefochten. Insbesondere wurden Fehler bei der Verlesung der Angebotspreise durch den Auftraggeber bei der öffentlichen Angebotsöffnung und die fehlende betriebswirtschaftliche Erklär- und Nachvollziehbarkeit der Preise geltend gemacht.

Lösung:
Begleitung im Nachprüfungsverfahren vor der Landes-Vergabekontrollbehörde. Sowohl die Gesetzmäßigkeit der Angebotsöffnung als auch die Preisangemessenheit wurden in einem Schriftsatz detailliert begründet. Die Vergabekontrollbehörde ist der Begründung in allen wesentlichen Punkten gefolgt und hat den Nachprüfungsantrag des Mitbewerbers ohne Durchführung einer mündlichen Verhandlung abgewiesen.