Referenzen

Architektur & Fachplanung

Bau und Baumanagement

Beratungsdienstleistungen

Facility Services und Commodities

Gesundheit

Medien und Kommunikation

Informations- und Kommunikationstechnologien

Verkehr und Infrastruktur

Unterstützung im Nachprüfungsverfahren „Rahmenvereinbarung über IT-Dienstleistungen“ / Verteidigung der Zuschlagsentscheidung (Oktober 2015)

Aufgabe:
Der Mandant wurde in einem Vergabeverfahren zum Abschluss einer Rahmenvereinbarung über IT-Dienstleistungen als einer von drei Rahmenvereinbarungspartner ausgewählt. Gegen die Entscheidung, mit welchen Unternehmen die Rahmenvereinbarung abgeschlossen werden soll, hat ein nachgereihter Bieter einen Nachprüfungsantrag eingebracht.

Lösung:
Beratung und Vertretung des Mandanten im Nachprüfungsverfahren; Verfassen einer Stellungnahme (Begründete Einwendungen), in dem die Unbegründetheit des Nachprüfungsverfahren dargelegt wurde. Nach Analyse der Ausschreibungs- und Verfahrensunterlagen bzw Vorbereitung von begründeten Einwendungen wurde erreicht, dass der Antragsteller den Nachprüfungsantrag zurückzog und das Verfahren eingestellt wurde.