Referenzen

Architektur & Fachplanung

Bau und Baumanagement

Beratungsdienstleistungen

Facility Services und Commodities

Gesundheit

Medien und Kommunikation

Informations- und Kommunikationstechnologien

Verkehr und Infrastruktur

Mehrkostenforderungen wegen Gründungsmaßnahmen (Jänner 2011)

Aufgabe:
Bei der Gründung eines Brückenpfeilers waren durch geänderte Baugrundverhältnisse massive Mehrkosten gegenüber den kalkulierten Kosten angelaufen. Die gewählte Gründungsmethode erfolgte im Einvernehmen mit dem Auftraggeber, die Bezahlung der Mehrkostenforderungen wurde abgelehnt.

Lösung:
Nach Festlegung der Strategie (Trennung des Gutachtens in einen rechtlichen und technisch-bauwirtschaftlichen Teil) wurde das Gutachten auf Basis der rechtlichen Bedingungen (ABGB; Ausschluss der ÖNORMEN B 2110 und B 2118; englischsprachiger Vertrag) zum Nachweis der Berechtigung der Mehrkostenforderungen dem Grunde und Höhe nach erarbeitet.