Referenzen

Architektur & Fachplanung

Bau und Baumanagement

Beratungsdienstleistungen

Facility Services und Commodities

Gesundheit

Medien und Kommunikation

Informations- und Kommunikationstechnologien

Verkehr und Infrastruktur

Führung eines Nachprüfungsverfahrens (Mai/Juni 2013)

Aufgabe:
Ein Bieter, der in einem Verhandlungsverfahren für die Vergabe von Generalplanungsleistungen mangels Einhaltung der technischen Mindestanforderungen ausgeschieden wurde, bekämpfte sein Ausscheiden sowie die Zuschlagsentscheidung zugunsten eines Mitbewerbers. Wir wurden von diesem Mitbewerber mit der Vertretung seiner Interessen im Nachprüfungsverfahren beauftragt.

Lösung:
Der Mitbewerber wurde im Nachprüfungsverfahren durch entsprechende schriftliche Stellungnahmen sowie Teilnahme an der mündlichen Verhandlung vor der Vergabekontrollbehörde vertreten. Nach aufwändiger und teilweise emotionaler Verhandlungsführung durch den Antragsteller gelang es, die Vergabekontrollbehörde davon zu überzeugen, dass das Ausscheiden des Antragstellers zu Recht erfolgte, wodurch der Weg zur Auftragserteilung an den Mandanten frei war.