Referenzen

Architektur & Fachplanung

Bau und Baumanagement

Beratungsdienstleistungen

Facility Services und Commodities

Gesundheit

Medien und Kommunikation

Informations- und Kommunikationstechnologien

Verkehr und Infrastruktur

Aufbau einer Mehrkostenforderung über rund EUR 800.000,-- wegen Bauablaufstörungen (Februar 2013)

Aufgabe:
Ein Bauunternehmen war bei Spezialtiefbauarbeiten als Subunternehmer von massiven Produktivitätsstörungen im Bauablauf betroffen. Der geplante und kalkulierte Bauablauf in mehreren zeitlich gestaffelten Arbeitsvorgängen einerseits und in einem durchgehenden örtlichen Baufortschritt andererseits wurde unmöglich, sodass verschiedene Arbeitsvorgänge parallel und - wegen ständigem Wechsel des Arbeitsortes auf der Baustelle - mit hohem Aufwand durchgeführt werden mussten.

Lösung:
Gemeinsam mit dem Mandanten wurde der Aufbau, die Dokumentation und die richtige Begründung der Mehrkostenforderung zum Nachweis des erhöhten Aufwands besprochen und erarbeitet,