Referenzen

Architektur & Fachplanung

Bau und Baumanagement

Beratungsdienstleistungen

Facility Services und Commodities

Gesundheit

Medien und Kommunikation

Informations- und Kommunikationstechnologien

Verkehr und Infrastruktur

Universität Wien – Abschluss einer Rahmenvereinbarung für das Raum- und Ressourcenmanagement „Nutzerbedarfsplanung und FM-Organisationsberatung“ (Oktober 2014)

Aufgabe:
Um einen optimalen Universitätsbetrieb gewährleisten zu können, bedarf es unter anderem auch unterschiedlichster Bau- und Adaptierungsmaßnahmen an den Verwaltungs-, Lehr- und Forschungsflächen der Universität Wien. Um die diesbezüglichen Aufgaben im Rahmen der Nutzerbedarfsplanung wahrnehmen zu können, sind insbesondere bei der Festlegung der Immobilienstrategie externe Konsulentenleistungen notwendig. Gegenstand des Auftrags war die Findung geeigneter Unternehmen zur Unterstützung der Auftraggeberin bei der Erbringung der Nutzerbedarfsplanung unter Berücksichtigung des strategischen Facility Managements und des Facility Management Services sowie der darauf aufbauenden Umsetzung von Einzelprojekten samt entsprechendem Controlling.

Lösung:

Durchführung eines 2-stufigen Verhandlungsverfahrens nach vorheriger Bekanntmachung zum Abschluss einer Rahmenvereinbarung mit drei Unternehmen gemäß BVergG für die Erbringung der Nutzerbedarfsplanung und FM-Organisationsberatung (inklusive Einzelprojektbegleitung). Das Verfahren wurde mit einer Gesamtdauer von 6 Monaten vollständig über das elektronische Beschaffungsportal der Universität Wien http://univie.vemap.com abgewickelt.