Referenzen

Architektur & Fachplanung

Bau und Baumanagement

Beratungsdienstleistungen

Facility Services und Commodities

Gesundheit

Medien und Kommunikation

Informations- und Kommunikationstechnologien

Verkehr und Infrastruktur

Prüfung des rechtlichen Risikos einer Zuschlagsentscheidung (Februar 2015)

Aufgabe:
Ein öffentlicher Auftraggeber will in einem Verhandlungsverfahren nach vorheriger Bekanntmachung Leistungen der mobilen elektronischen Pflegedokumentation vergeben. Ein potentieller Zuschlagsempfänger wurde vom Auftraggeber bereits ermittelt. Zur Absicherung der Auftragsvergabe waren mögliche Risiken im Zusammenhang mit dem vorliegenden Vorschlag für die Bestbieterermittlung zu prüfen.

Lösung:
Es wurde eine Prüfung des gesamten Vergabeakts vorgenommen und festgestellt, dass das Angebot des für den Zuschlag in Aussicht genommenen Bieters aus einer Reihe von Gründen (beispielsweise mangelnde Eignung des Bieters, mangelnde Nachvollziehbarkeit ausgepriesener Kosten, Unstimmigkeiten zwischen den Angaben des Bieters) nicht zuschlagsfähig ist. Daraufhin wurde das Vergabeverfahren vom Auftraggeber widerrufen.