Referenzen

Architektur & Fachplanung

Bau und Baumanagement

Beratungsdienstleistungen

Facility Services und Commodities

Gesundheit

Medien und Kommunikation

Informations- und Kommunikationstechnologien

Verkehr und Infrastruktur

IT-Auftrag: Prüfung einer ex-ante-Transparenzbekanntmachung (Jänner 2016)

Aufgabe:
Ein öffentlicher Auftraggeber beabsichtigt die ausschreibungsfreie Vergabe eines großen IT-Auftrags und hat darüber eine ex-ante-Transparenzbekanntmachung geschaltet. Diese Bekanntmachung bzw die zugrunde liegende Zuschlagsentscheidung wurde von einem Unternehmen angefochten.

Lösung:
Rasche Analyse des Sachverhaltes und der bestehenden Vergabedokumentation, Prüfung der Zulässigkeit des gewählten Vergabeverfahrens und der vergaberechtlichen Möglichkeiten; Zurücknahme der Zuschlagsentscheidung durch Schaltung einer weiteren Bekanntmachung. Das anfechtende Unternehmen hat seinen Antrag zurückgezogen.