Referenzen

Architektur & Fachplanung

Bau und Baumanagement

Beratungsdienstleistungen

Facility Services und Commodities

Gesundheit

Medien und Kommunikation

Informations- und Kommunikationstechnologien

Verkehr und Infrastruktur

Jägermayrhof

Arbeiterkammer Oberösterreich – „Sanierung und Erweiterung Jägermayrhof“ Generalunternehmerleistungen „plus“ (Februar 2015)

Aufgabe:
Gegenstand des Verfahrens war die Sanierung, Adaptierung und Erweiterung des Bildungshauses Jägermayrhof der Arbeiterkammer Oberösterreich samt der Errichtung einer zugehörigen Tiefgarage auf der Liegenschaft mit dem Ziel, das Gebäude funktional zu „entflechten“, neu zu organisieren und auf den aktuellen Standard zu bringen.

Lösung:
Durchführung eines 2-stufigen Verhandlungsverfahrens mit vorheriger EU-weiter Bekanntmachung gemäß Bundesvergabegesetz zur Findung eines sogenannten Generalunternehmers „plus“, welcher zusätzlich zu den gesamten Bauleistungen auch einen Großteile der Ausführungsplanung (Architektur und Fachplanung) erbringt. In der Endphase des Verfahrens konnte in rund 3-monatigen Verhandlungen noch eine deutliche Preisreduktion durch die gemeinsame Optimierung und Konkretisierung des Projekts mit dem exklusiven Verhandlungspartner erreicht werden. Die Unterlagen für das Verfahren und den Vertrag wurden entworfen und gemeinsam mit dem Auftraggeber abgestimmt.

Das Vergabeverfahren wurde mit einer Gesamtdauer von 10 Monaten (von der EU-weiten Bekanntmachung bis zum Zuschlag) erfolgreich und ohne Anfechtungen über das elektronische Beschaffungsportal https://akooe.vemap.com  abgeschlossen und im Sinne eines ganzheitlichen juristischen Projektmanagements für den Auftraggeber abgewickelt.

Visualisierung (c) Dornstädter Architekten