Presseaussendung "Notarztversorgung in Niederösterreich neu vergeben – mit rechtlicher Expertise der Kanzlei Heid Schiefer" (Dezember 2016)

Das Verfahren um die vom Land Niederösterreich neu ausgeschriebene Notarztversorgung ist entschieden. Als rechtlicher Partner bei dem europaweiten
Ausschreibungsverfahren fungierte die renommierte Anwaltskanzlei Heid Schiefer, spezialisiert auf Vergabe- bzw. öffentliches Wirtschaftsrecht.

Wien (13.12.2016). Ende 2016 laufen die bestehenden Verträge für die Notarztversorgung in Niederösterreich aus. Sie wurden daher im Frühjahr vom Land Niederösterreich neu ausgeschrieben. Den Zuschlag für den Betrieb ab 2017 erhielt nun das Rote Kreuz Niederösterreich mit dem Arbeitersamariterbund Niederösterreich als Subunternehmer.

Download: PA_Notarztversorgung