Facility Services und Commodities

Expertise

  • Im Rahmen der Facility Services beraten wir insbesondere bei der Beschaffung von Leistungen für Reinigung, Küchenbetrieb und Wartung von haustechnischen Anlagen. Wir unterstützen bei der Entscheidung für eine gebündelte oder eine Einzelvergabe, bei der Festlegung von innovativen Bewertungssystemen, entwerfen die Verträge und unterstützen bei Vertragsverhandlungen sowie bei Vertragsabwicklungsfragen. Bei der Beschaffung von Wirtschaftsgütern und Betriebsmitteln (Sonderfahrzeuge, Möbel, Lebensmittel für Großküchen, Papier, Arbeitskleidung etc) beraten wir vor allem bei der Verfahrenswahl und der Gestaltung von Rahmenvereinbarungen. Wir erledigen alle diese Schritte in enger Zusammenarbeit mit internen oder externen technischen Konsulenten und sichern – soweit gewünscht – mit unserer Gesamtkoordination nicht nur die Rechtskonformität, sondern auch die Wirtschaftlichkeit des Gesamtvorhabens.

Referenzen

Amt der Kärntner Landesregierung: Beschaffung von Auftaustreusalz (August 2011)

Aufgabe:
Für den Winterdienst soll Auftaustreusalz in loser Form und in unterschiedlichen Gebinden beschafft werden. Im Vordergrund steht neben der im Hinblick auf die Qualität des Salzes wesentlichen Spezifizierung der Anforderungen auch die Sicherstellung der Versorgungssicherheit.

Lösung:
Durchführung eines offenen Verfahrens zum Abschluss von Rahmenvereinbarungen mit mehreren Unternehmen in drei Losen; Formulierung der Rahmenvereinbarungen zur Gewährleistung der Versorgungssicherheit; Unterstützung bei Angebotsprüfung und Bekanntgabe des Abschlusses der Rahmenvereinbarung.