Gesundheit

Expertise

  • Die langjährige Expertise unserer Kanzlei erstreckt sich auf die Beratung von Gesundheitseinrichtungen und Marktteilnehmern im Gesundheitsbereich in allen rechtlichen Belangen. Unser Leistungsspektrum umfasst unter anderem die Beratung in Zusammenhang mit kartell- und wettbewerbsrechtlichen Fragen und Compliance-Richtlinien, Angelegenheiten im Medizinprodukte- und Arzneimittelrecht und im Bereich Gesundheitstelematik, die Ausgestaltung und Prüfung von Verträgen und die vergaberechtliche Projektbegleitung (wie die Betreuung in Beschaffungsprozessen oder die Beratung in Nachprüfungsverfahren). Unsere Unterstützung basiert auf fundierten Kenntnissen der aktuellen Rechtsprechung sowie der einschlägigen Rechtsnormen, wie dem Krankenanstaltenrecht, dem Sozialversicherungsrecht und den berufsgruppenspezifischen Gesetzen.

Referenzen

Medizinische Gasanlage - Unterstützung eines Auftragnehmers im Zusammenhang mit AG-seitigen Abzügen (April 2014)

Aufgabe:
Ein Auftragnehmer sieht sich im Rahmen eines großen Bauvorhabens mit einem auftraggeberseitigen Abzug wegen Verzugs konfrontiert, die jedoch mangels Verzugs des Auftragnehmers mit seinen Leistungen nicht  nachvollziehbar sind.

Lösung:
Analyse der bauvertragsrechtlichen Situation anhand der Vertragsgrundlagen und der Korrespondenz im Bauvorhaben; Vorbereitung und Führung des Gesprächs mit dem Auftraggeber zwecks Findung einer einvernehmlichen Lösung. Es konnte geklärt werden, dass der Abzug wegen Verzugs nicht zur Anwendung kommt.