Gesundheit

Expertise

  • Die langjährige Expertise unserer Kanzlei erstreckt sich auf die Beratung von Gesundheitseinrichtungen und Marktteilnehmern im Gesundheitsbereich in allen rechtlichen Belangen. Unser Leistungsspektrum umfasst unter anderem die Beratung in Zusammenhang mit kartell- und wettbewerbsrechtlichen Fragen und Compliance-Richtlinien, Angelegenheiten im Medizinprodukte- und Arzneimittelrecht und im Bereich Gesundheitstelematik, die Ausgestaltung und Prüfung von Verträgen und die vergaberechtliche Projektbegleitung (wie die Betreuung in Beschaffungsprozessen oder die Beratung in Nachprüfungsverfahren). Unsere Unterstützung basiert auf fundierten Kenntnissen der aktuellen Rechtsprechung sowie der einschlägigen Rechtsnormen, wie dem Krankenanstaltenrecht, dem Sozialversicherungsrecht und den berufsgruppenspezifischen Gesetzen.

Referenzen

AGES: Vergabe eines DNS-Sequenzierers (März 2014)

Aufgabe:
Die Vergabe eines DNS-Sequenzierers im offenen Verfahren konnte mangels Ausschreibungskonformität der Angebote nicht erfolgreich durchgeführt werden.

Lösung:
Widerruf des offenen Verfahrens; Durchführung eines Verhandlungsverfahrens mit vorheriger EU-weiter Bekanntmachung; da der einzige Bieter trotz Verhandlungen wesentliche Vertragsbedingungen des Auftraggebers nicht akzeptierte, musste auch dieses Verfahren widerrufen werden; Durchführung eines Verhandlungsverfahrens ohne Bekanntmachung; Schaltung einer Transparenzbekanntmachung vor Zuschlagserteilung. Die Vergabe konnte ohne Anfechtung erfolgreich zum Abschluss gebracht werden.