Informations- und Kommunikationstechnologien

Expertise

  • Von der Lizenzierung und dem Customizing von Standardsoftware, der Erstellung von Individualsoftware (Waterfall-Vorgehen oder iterative Vorgehensmodelle) über den Betrieb von Datenleitungen bis zum Aufbau von IT-Infrastruktur (Insourcing) oder zum Outsourcing bzw Cloud Computing sind wir mit den vielfältigen Formen von IKT-Projekten vertraut.
    Wir beraten und vertreten Auftraggeber sowie IT-Dienstleister im Beschaffungsprozess, bei der Vertragserstellung und -verhandlung (Projektverträge, Wartungsverträge, SLAs) wie auch bei der Projektumsetzung (juristisches Projektcontrolling, Unterstützung in kritischen Projektphasen). Darüber hinaus erstellen wir Rechtsgutachten zu immaterialgüterrechtlichen, datenschutzrechtlichen und sonstigen IT-rechtlichen Fragestellungen. Teil unseres Leistungsportfolios ist - soweit nicht vermeidbar - die Vertretung vor ordentlichen Gerichten und Schiedsgerichten.

Referenzen

Serverausschreibung: Unterstützung bei der Beantwortung von Aufklärungsersuchen des AG und Verteidigung der Zuschlagsentscheidung (Mai 2016)

Aufgabe:
Der Mandant hat sich an einem Vergabeverfahren betreffend die Lieferung von Servern beteiligt. Nach Abgabe des Angebotes ist der Mandant mit Aufklärungsersuchen des Auftraggebers konfrontiert. Nach Bekanntgabe der Zuschlagsentscheidung auf das Angebot des Mandanten wird diese von einem Mitbewerber mittels Nachprüfungsantrag bekämpft.

Lösung:
Unterstützung des Mandanten bei der Beantwortung der Aufklärungsersuchen; Vertretung des Mandanten als mitbeteiligte Partei im Nachprüfungsverfahrens; Verfassen begründeter Einwendungen; Einholung eines Gutachtens eines technischen Sachverständigen über die Ausschreibungskonformität des Angebotes des Mandanten; Vertretung des Mandanten in der mündlichen Verhandlung. Der Nachprüfungsantrag wurde vom Mitbewerber in der Folge zurückgezogen.