Informations- und Kommunikationstechnologien

Expertise

  • Von der Lizenzierung und dem Customizing von Standardsoftware, der Erstellung von Individualsoftware (Waterfall-Vorgehen oder iterative Vorgehensmodelle) über den Betrieb von Datenleitungen bis zum Aufbau von IT-Infrastruktur (Insourcing) oder zum Outsourcing bzw Cloud Computing sind wir mit den vielfältigen Formen von IKT-Projekten vertraut.
    Wir beraten und vertreten Auftraggeber sowie IT-Dienstleister im Beschaffungsprozess, bei der Vertragserstellung und -verhandlung (Projektverträge, Wartungsverträge, SLAs) wie auch bei der Projektumsetzung (juristisches Projektcontrolling, Unterstützung in kritischen Projektphasen). Darüber hinaus erstellen wir Rechtsgutachten zu immaterialgüterrechtlichen, datenschutzrechtlichen und sonstigen IT-rechtlichen Fragestellungen. Teil unseres Leistungsportfolios ist - soweit nicht vermeidbar - die Vertretung vor ordentlichen Gerichten und Schiedsgerichten.

Referenzen

Beratung bei der Gestaltung von IT-Rahmenvereinbarungen (April 2015)

Aufgabe:
Die Mandantin ist eine auf dem Gebiet der Energieversorgung tätige Sektorenauftraggeberin und sieht sich mit der Vergabe von IT-Dienst- bzw Werkleistungen konfrontiert. Dabei ist der Fokus auf die Vergabe von Dienstleistungen gerichtet und umfasst Themen wie Smart Meter, Smart Boiler, Funktechnologien, Apps etc. Aufgrund der Vielzahl der von der Mandantin abzuwickelnden IT-Projekte muss eine Lösung gefunden werden, um derartige Aufträge zeitnah und mit wenig administrativen Aufwand vergeben zu können. Wesentlich ist für die Mandantin die Sicherstellung und Beibehaltung der Gesetzeskonformität.

Lösung:
Vergaberechtliche und strategische Beratung der Mandantin im Zusammenhang mit der Gestaltung von Rahmenvereinbarung für Dienstleister im IT-Bereich. Die Beratung erfolgte unter besonderer Rücksichtnahme auf eine Umsetzung innerhalb der internen Richtlinien der Mandantin.