Informations- und Kommunikationstechnologien

Expertise

  • Von der Lizenzierung und dem Customizing von Standardsoftware, der Erstellung von Individualsoftware (Waterfall-Vorgehen oder iterative Vorgehensmodelle) über den Betrieb von Datenleitungen bis zum Aufbau von IT-Infrastruktur (Insourcing) oder zum Outsourcing bzw Cloud Computing sind wir mit den vielfältigen Formen von IKT-Projekten vertraut.
    Wir beraten und vertreten Auftraggeber sowie IT-Dienstleister im Beschaffungsprozess, bei der Vertragserstellung und -verhandlung (Projektverträge, Wartungsverträge, SLAs) wie auch bei der Projektumsetzung (juristisches Projektcontrolling, Unterstützung in kritischen Projektphasen). Darüber hinaus erstellen wir Rechtsgutachten zu immaterialgüterrechtlichen, datenschutzrechtlichen und sonstigen IT-rechtlichen Fragestellungen. Teil unseres Leistungsportfolios ist - soweit nicht vermeidbar - die Vertretung vor ordentlichen Gerichten und Schiedsgerichten.

Referenzen

IT-Projekt - Erarbeitung einer Einigung nach erheblichem Projektverzug (Dezember 2013)

Aufgabe:
In einem IT-Projekt ist es zu einem erheblichen Verzug und Mehraufwänden gekommen; auf Seiten der Vertragspartner bestehen unterschiedliche Ansichten über die Ursachen für den Verzug. Die Differenzen sind so gravierend, dass ein Projektabbruch nicht ausgeschlossen ist.

Lösung:
Aufarbeitung des Projektstatus in enger Zusammenarbeit mit der mandantenseitigen Projektleitung, rechtliche Prüfung und Erstellen eines Forderungskataloges; Führung von Verhandlungen zwecks Erzielen einer Einigung und Vereinbarung von Maßnahmen und Vorgaben für die weitere Zusammearbeit.

Es konnte eine Einigung erzielt werden, die konkrete Maßnahmen für die Verbesserung der Prozess- und Ergebnisqualität umfasst und die Basis für die weitere Zusammenarbeit der Vertragspartner bildet.