Medien und Kommunikation

Expertise

  • Im Bereich Medien und Kommunikation beraten wir Auftraggeber und Agenturen bei der Beschaffung bzw dem Angebot von Kommunikationsdienstleistungen, wie zB klassische Werbung, Eventorganisation, Medialeistungen etc. Wir führen Agenturausschreibungen durch und erstellen – auf Wunsch mit erfahrenen Pitchberatern – die kompletten Unterlagen inklusive Briefing und Verfahrensspielregeln. Wir errichten, prüfen und verhandeln Agenturverträge. Wir beraten auch in rechtlich angrenzenden Fragestellungen, die sich etwa im Zusammenhang mit öffentlichen Fördergeldern ergeben. Wir erbringen alle unsere Leistungen in Kenntnis des Umstandes, dass Kreativleistungen ein besonderes Umfeld benötigen, um optimal erbracht werden zu können.

Referenzen

Stadt Wien - Wiener Wohnen Kundenservice GmbH – Service- & Informationsoffensive (Juni 2014)

Aufgabe:
Die Stadt Wien – Wiener Wohnen Kundenservice GmbH beabsichtigt eine Rahmenvereinbarung über die Entwicklung, Planung und Umsetzung einer Werbekampagne mit einem Unternehmen abzuschließen. Die Rahmenvereinbarung umfasst die Entwicklung und Umsetzung eines integrierten Kommunikationskonzepts, die Durchführung der gesamten Mediastrategie, Mediaplanung, Mediaberatung, Buchung und Einkauf, die Produktionsüberwachung und –kontrolle und das Kostenmonitoring, Controlling und Reporting an den Auftraggeber im Rahmen eines vorgegebenen Gesamtbudgets. Da der Wiener Wohnen Kundenservice GmbH die Qualität der Kampagne besonders wichtig ist, soll das Kommunikationskonzept in 2 Phasen vor einer Jury präsentiert werden.

Lösung:
Durchführung eines Verhandlungsverfahrens mit vorheriger Bekanntmachung im Oberschwellenbereich zum Abschluss einer Rahmenvereinbarung mit dem Bestbieter. Das Verhandlungsverfahren wird in der 2. Stufe in 2 Phasen durchgeführt (Scoring-Verfahren). Erstellen der Teilnahme- und Ausschreibungsunterlagen für die 1. und 2. Phase, insbesondere der Preisblätter und der Rahmenvereinbarung, Prüfung der Teilnahmeanträge und Angebote bzw Kommunikationskonzepte, Durchführung von Rebriefings und Verhandlungsrunden, Bewertung der Kommunikationskonzepte und Präsentationen durch eine Bewertungskommission. Das Verhandlungsverfahren wurde ohne Anfechtung erfolgreich zum Abschluss gebracht.

Gesamtdauer des Verfahrens rund 9 Monate.