Verkehr und Infrastruktur

Expertise

  • Wir verfügen über ausgeprägte juristische Fachkenntnisse und die notwendige Erfahrung, um Auftraggeber von Verkehrsdienstleistungen im Kraftfahr- und Schienenverkehr umfassend zu beraten. Unsere Expertise reicht von der vergaberechtlichen und konzessionsrechtlichen Beratung bis hin zur Vertragsgestaltung und der rechtlichen Vertretung vor Behörden und Gerichten. Wir erstellen Rechtsgutachten und rechtliche Stellungnahmen zu Spezialfragen im Verkehrsrecht. Wir setzen uns laufend mit aktuellen Themen, wie der unmittelbaren Anwendbarkeit von EU-Verordnungen, deren (Un-)Vereinbarkeit mit nationalen Gesetzen und der europäischen Rechtsprechung im Personenverkehr zeitnah auseinander. Unsere Expertise wird durch Kenntnisse des Bietermarktes und Erfahrungen aus zahlreichen Ausschreibungen abgerundet.

Referenzen

Land Steiermark – Vergabe von Busverkehrsdienstleistungen (August 2016)

Aufgabe:

Das Land Steiermark, vertreten durch die Steirische Verkehrsverbund GmbH, vergibt in 5 regionalen Losen Busverkehrsdienstleistungen und schließt zu diesem Zweck in jedem Los Rahmenvereinbarungen mit mehreren Unternehmern ab.

 

Lösung:

Laufende juristische Begleitung bei der Durchführung eines offenen Verfahrens zum Abschluss von Rahmenvereinbarungen. Prüfung der Ausschreibungsunterlagen, Beratung hinsichtlich der Losgestaltung und des Zuschlagschemas, Vertragsgestaltung, Beratung bei der Beantwortung der einlangenden Fragen, Prüfung der Angebote und Beratung hinsichtlich der Mängelbehebung, juristische Kontrolle beim Abschluss des Verfahrens und beim Abruf der ersten Leistungen aus der Rahmenvereinbarung. Das Vergabeverfahren wurde ohne Einspruch in rund 2 Monaten erfolgreich abgewickelt und abgeschlossen.