Verkehr und Infrastruktur

Expertise

  • Wir verfügen über ausgeprägte juristische Fachkenntnisse und die notwendige Erfahrung, um Auftraggeber von Verkehrsdienstleistungen im Kraftfahr- und Schienenverkehr umfassend zu beraten. Unsere Expertise reicht von der vergaberechtlichen und konzessionsrechtlichen Beratung bis hin zur Vertragsgestaltung und der rechtlichen Vertretung vor Behörden und Gerichten. Wir erstellen Rechtsgutachten und rechtliche Stellungnahmen zu Spezialfragen im Verkehrsrecht. Wir setzen uns laufend mit aktuellen Themen, wie der unmittelbaren Anwendbarkeit von EU-Verordnungen, deren (Un-)Vereinbarkeit mit nationalen Gesetzen und der europäischen Rechtsprechung im Personenverkehr zeitnah auseinander. Unsere Expertise wird durch Kenntnisse des Bietermarktes und Erfahrungen aus zahlreichen Ausschreibungen abgerundet.

Referenzen

Energie Steiermark AG – vergaberechtliche Stellungnahme (November 2014)

Aufgabe:
Die komplette Umstrukturierung des Konzerns brachte auch vergaberechtliche Fragestellungen mit sich. So waren sämtliche Tochterunternehmen dahingehend zu prüfen, ob sie den Bestimmungen des BVergG unterliegen. Zu diesem Zweck musste die Unternehmensstruktur anhand der Satzungen, Gesellschaftsverträge und Errichtungserklärungen untersucht werden.

Lösung:
Im Rahmen einer Stellungnahme wurde die Unternehmensstruktur des Konzerns und der Unternehmenszweck der einzelnen Tochterunternehmen umfassend analysiert. Das Ergebnis wurde für jedes einzelne Unternehmen in einer kurzen Zusammenfassung dargestellt und die vergaberechtliche Beurteilung anwenderfreundlich aufbereitet.